Loading

Thomas Steinfeld

Biografie

*1954, Titularprofessor am Kulturwissenschaftlichen Institut der Universität LuzernStudium der Germanistik und der Musikwissenschaft in Marburg und Berlin. (Auswahl) Lektor für Deutsch an der University of Calgary in Kanada. Ständiger Gastprofessor für Germanistik an der Université de Montréal in Kanada. 1994 bis 2001 Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, daselbst ab 1997 Leiter des Ressorts „Literatur und literarisches Leben“. Seit 2001 – Leitender Redakteur im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung. 2006 - Titularprofessor für Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft an der Universität Luzern. 2007 - Ressortleiter Feuilleton in der Süddeutsche Zeitung.

Anlässe

Zurück