Loading

Pius Knüsel

Biografie

*1957, Cham, Schweiz. Studium der Germanistik, der Philosophie und der Literaturkritik an der Universität Zürich. Lizentiat. Freier Journalist. 1986 bis 1992 Kulturredaktor beim Schweizer Fernsehen; 1992 bis 1997 Programmleiter des Jazz Clubs MOODS; 1998 bis 2002 Leiter des Kultursponsorings der Credit Suisse; 2000 Mitbegründer des Forums Kultur und Ökonomie; von 2002 bis 2012 Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia; heute Direktor der Volkshochschule Zürich. Lehrtätigkeit in Kulturmanagement, Kulturpolitik und Kulturkritik an den Universitäten Basel, Neuenburg, Bern sowie an den Fachhochschulen Nordwestschweiz und Kufstein. Publizist und Kulturvermittler.

Mitglied des Verwaltungsrats des Internationalen Filmfestivals Locarno, von Culturescapes Basel, Stiftungsrat von Mummenschanz, Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft Volkskultur, Beirat der Bundesakademie Wolfenbüttel, Präsident des Musikfestivals „Alpentöne“.

© Photo: Caro Minjolle

Links

Anlässe

Beiträge

  • 10. März 2017
    Reise ans Ende der Kooperation - Ein Ausblick
    Downloads
Zurück