Loading

Patrick S. Föhl

Biografie

Dr. phil. Patrick S. Föhl, geb. 1978 in Berlin-Kreuzberg, Gründer und Leiter des »Netzwerks Kulturberatung« in Berlin. Er ist ein international anerkannter Kulturentwicklungsplaner und Kulturmanagement-Trainer. Sein Ansatz zeichnet sich durch die Kombination von partizipativen Ermächtigungsprozessen mit fundierten Analysenverfahren aus. Kulturentwicklungsverfahren verantwortet er unter anderem für die Metropolregion Rhein-Neckar, die KulturRegion Stuttgart, die Landkreise Euskirchen, Ostprignitz-Ruppin, Kyffhäuserkreis/Nordhausen, Hildburghausen/Sonneberg, Havelland sowie die Städte Düsseldorf, Ulm, Plovdiv, Potsdam, Dessau-Roßlau und Neuruppin. Zugleich arbeitet er an anderen Transformationsprojekten (z. B. Theaterhybrid Theater Oberhausen/Ringlokschuppen Mülheim, Road-Map nachhaltige Kulturentwicklung in der Ukraine) und Evaluationsverfahren (z. B. Spielstättenprogrammpreis des BKM). Seit 1996 hat er zudem in verschiedenen Kultureinrichtungen gearbeitet oder beraten (u. a. Stiftung Schloss Neuhardenberg, Klassik Stiftung Weimar). Als Referent und Trainer ist er weltweit an Hochschulen und Einrichtungen tätig (u. a. Ägypten, Bulgarien, China, Chile, Pakistan, Polen, Schweiz, Ukraine, USA, Vietnam). Er publiziert regelmäßig in den Bereichen Kulturpolitik und Kulturmanagement.

© Photo: Natalka Diachenko

Links

Anlässe

Beiträge

  • 9. März 2017
    Kooperationen im Feld der Kultur - Fundamente konstruktiver Veränderung
    Downloads
Zurück