Loading

!Mediengruppe Bitnik

Biografie

Die !Mediengruppe Bitnik interessiert sich in ihren Arbeiten für mediatisierte Wirklichkeiten, die durch die Verschränkung von online und offline Netzwerken entstehen. Mittels der Strategien des Hackings greift Bitnik in diese Umgebungen ein und öffnet sie für eine kritische Neubewertung. Die Arbeiten der !Mediengruppe Bitnik werden international im Stadtraum, in Ausstellungen und auf Festivals gezeigt. Sie haben mit ihren Arbeiten verschiedentlich Preise und Stipendien gewonnen.

Links

Anlässe

Beiträge

  • 22. März 2013
    Im Gespräch mit Marianne Burki, Leiterin Visuelle Künste bei Pro Helvetia, Zürich
  • 22. März 2013
    (un)friendly_takeover.exe
Zurück