Loading

Lorenzo Cantoni

Biografie

Lorenzo Cantoni hat einen Abschluss in Philosophie und besitzt einen Doktortitel in Pädagogik und Linguistik. Er ist ordentlicher Professor an der Fakultät für Kommunikationswissenschaften sowie Direktor des Instituts für Kommunikationstechnologien an der Università della Svizzera italiana (USI) in Lugano. Lorenzo Cantoni ist ausserdem wissenschaftlicher Direktor der Laboratorien webatelier.net und NewMinE Lab: New Media in Education sowie des eLab: eLearning Lab. Sein Forschungsinteresse gilt der gemeinsamen Schnittmenge von Kommunikation, Bildung und neuen Medien – von der computergestützten Kommunikation bis zur Benutzerfreundlichkeit dieser Technologien, von E-Learning bis E-Tourismus und digitaler Mode, von ICT4D bis zu E-Government-Lösungen. Er ist Inhaber des UNESCO-Lehrstuhls für IKT zur Förderung des nachhaltigen Tourismus an Weltkulturerbestätten sowie Präsident der IFITT (International Federation for IT and Travel & Tourism). Professor Cantoni war in den akademischen Jahren 2010-2014 Dekan der Fakultät.

Links

Anlässe

Beiträge

  • 9. März 2018
    Tourismus und kulturelles Erbe. Der Beitrag der Informations- und Kommunikationstechnologien
    Downloads
Zurück