Loading

Eleonora Belfiore

Biografie

* 1975. Eleonora Belfiore ist ausserordentliche Professorin für Kulturpolitik am Zentrum für kulturpolitische Studien an der Universität von Warwick in England. Ihre neuste Forschung konzentriert sich auf die theoretischen und methodologischen Probleme, die die Auswirkungen der Sozioökonomie auf die Kunst mit sich bringen sowie auf die Bedeutung dieser Probleme im offiziellen kulturpolitischen Diskurs. Die Arbeit von Eleonora Belfiore zielt darauf ab, die Bedeutung von Fakten, Werten und Überzeugungen in kulturpolitischen Entscheidungsprozessen zu erforschen.

Links

Anlässe

Zurück