Loading

Clemens Hoegl

Biografie

Clemens Hoegl (CH), geboren 1965 in Rosenheim, studierte Kontrabass, Musikwissenschaft (M.A.) und Betriebswirtschaftslehre (Dr. rer. pol.) in München und Frankfurt. Nach einer Tätigkeit von 1986-1990 als Kontrabassist am Hessischen Staatstheater Wiesbaden wechselte er als wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. U. P. Ritter an die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Frankfurt. Anschliessend arbeitete er als Projektleiter bei McKinsey in Wien und Genf. Seit 1999 ist er Executive Search Consultant bei Egon Zehnder International in Zürich und berät Financial Services Institutions und Kulturorganisationen. Buchveröffentlichungen u.a.: Ökonomie der Oper – Grundlagen für das Musiktheater-Management (Bonn 1995).

Links

Anlässe

Zurück