Loading

Antoine Jaccoud

Biografie

Antoine Jaccoud schreibt für das Kino („Home“; „L’enfant d’en haut“, Regie Ursula Meier; „Bouboule“, Regie Bruno Deville). Er ist auch Dramatiker und Regisseur („Je suis le mari de Lolo“, „Désalpe“). Darüber hinaus ist er Mitglied des Autoren- und Musikerkollektivs „Bern ist überall“, mit welchem er „Spoken Word“ in den verschiedensten Orten der Schweiz betreibt. Er wurde bei den heurigen Solothurner Filmtagen mit dem Prix d’honneur des Schweizer Films ausgezeichnet.

Er wird von Christian Brantschen, Tasteninstrumentalist der Berner Gruppe „Patent Ochsner“, begleitet.

© Photo: Simon Letellier

Links

Anlässe

Zurück